Meine Cookie Auswahl
Hair Advisor

Fragst du dich auch ständig: „Warum ist mein Haar so glanzlos, trocken und spröde? Warum ist es unmöglich, es zu stylen?“ Oder sogar: „Warum habe ich so viel Spliss und gebrochene Haarspitzen?!“ Wenn du nun nickst, ist es an der Zeit, die Schäden an deinem Haar einmal näher zu betrachten und dich zu fragen, was du gegen Haarbruch tun kannst.

Gesundes Haar ist weich, glänzend und hat Sprungkraft. Erinnerst du dich an deinen letzten „Good Hair Day“ und deine Zufriedenheit darüber, dass jeder dein Haar bewundert hat? Wir haben hier die besten Tipps und Tricks zusammen mit den richtigen Produkten gesammelt, um dir zu helfen, dein Haar zurück in seinen ursprünglichen Zustand zu versetzen.

Geschädigtes Haar und Haarbruch ist das Ergebnis davon, dass die Kutikula, die den Kortex des Haarschafts schützt, langsam abgetragen wird. Das legt die inneren Schichten frei und resultiert in einem sichtbaren Haarschaden.

Wie konnte es für deine geschädigten Haare nur so weit kommen?

Erfahre mehr über die häufigsten Gründe für Haarbruch und Haarschäden, damit du in Zukunft gewappnet bist.

Wieso brechen meine Haare ab? Die häufigsten Übeltäter

Es gibt darauf keine allgemeingültige Antwort, denn die Gründe sind so vielfältig wie die Haarpflegegewohnheiten. Wir möchten dir hier dennoch verschiedene Ursachen aufzeigen – unter denen du sicherlich einige deiner Styling-Gewohnheiten wiedererkennst!

Durch Colorationen geschädigtes Haar: das Haar schützen und aufbauen

Du weißt nicht genau, was passiert, wenn du dein Haar färbst, warum deine Haare brechen und Haarschäden entstehen können? Es ist für dich möglicherweise erstaunlich, zu erfahren, dass coloriertes Haar, ob heller oder dunkler gefärbt, die chemischen Verbindungen der Haare verändert. Die Farbwirkstoffe verursachen kleine Löcher in der Oberfläche der Haare, um die Farbe oder das Bleichmittel in das Haar einzubringen.

Dieser Vorgang erhöht gleichzeitig die Porosität des Haares, was bedeutet, dass Wasser mit Farbmolekülen leichter in das Haar eindringen kann.

Leider wird dadurch das Haar auch geschwächt und es ist anfälliger für Haarbruch. Letztendlich raut die Oberfläche des Haares auf und fühlt sich trocken an; dein Haar wird stumpf und spröde.

Die gute Nachricht ist, dass du etwas gegen Haarbruch tun, dein Haar schützen und nach dem Färben zu Hause oder im Salon wieder aufbauen kannst.

Haarmasken mit intensiv nährenden Inhaltsstoffen werden dir helfen.

Haarmasken mit intensiv nährenden Inhaltsstoffen werden dir helfen; trage die Pantene Pro-V Repair & Care Intensiv-Maske ein- oder zweimal wöchentlich auf, damit dein Haar wieder geschmeidig und leichter zu pflegen ist.

Wenn du Produkte benutzt, die die Farbe länger erhalten, bedeutet dies gleichzeitig, dass du dein Haar weniger oft färben musst. In Verbindung mit einem herkömmlichen Shampoo und der Pflegespülung bewahrt die Pantene Pro-V Color Protect Intensiv-Maske die Farbbrillanz deines Haares und schließt gleichzeitig Feuchtigkeit mit ein, um einem Verblassen der Farbe vorzubeugen. Lasse die Kur einige Minuten einwirken, bevor du sie ausspülst, damit die Farbe versiegelt werden kann.

Chemische Behandlungen: Dauerwellen und chemisches Glätten

Dauerwellen und chemisches Glätten sind gut geeignet, um deinen Look zu verändern und Abwechslung zu schaffen. Aber all diese Verfahren sind schädlich für dein Haar.

Regelmäßige Dauerwellen oder dauerhaftes Glätten mit chemischen Wirkstoffen verändern die Struktur. Nur so kann das Haar dauerhaft in eine andere Form gebracht werden. Das Vorgehen frischt zwar deinen Look auf, dein Haar jedoch wird zerbrechlich und unglaublich anfällig für Haarbruch, da die Disulfid-Brücken im Haar aufgebrochen werden.

Die Lösung? Wie bei gebleichtem oder koloriertem Haar ist die beste Behandlung eine nährende Intensiv-Maske gegen Haarbruch, damit dein Haar wieder geschmeidig wird und sich leicht in Form bringen lässt. Wende die Pantene Pro-V Repair & Care Intensiv-Maske ein- oder zweimal wöchentlich an.

Weniger Hitze: Wie schlecht ist Hitze-Styling?

Du weißt sicherlich, dass ein Haartrockner zum Trocknen und Stylen Freund und Feind zugleich sein kann. Haartrockner machen Haarsträhnen geschmeidiger und leichter zu stylen, sind jedoch auch die Ursache für Schäden am Haar, da sie das Haar langfristig trocken und spröde erscheinen lassen.

Zu viel Hitze entzieht deinem Haar Feuchtigkeit, die essenziell für gesundes Haar ist.

Es gibt noch größere Übeltäter: Glätteisen und Lockenstäbe zum Beispiel, die direkten Kontakt mit dem Haar haben und noch heißer werden – bis zu 230 Grad!

Ein zu heißes Glätteisen oder ein zu heißer Lockenstab bringt das Wasser im Haar zum Kochen. Das ist tatsächlich so.

Der Beweis: Versuche einen Tropfen Wasser auf dein Glätteisen zu bringen, wenn es eingeschaltet ist. Du wirst sehen, dass der Tropfen buchstäblich zum Kochen gebracht wird und sich dann in Wasserdampf auflöst. Dein Haar durchläuft denselben Prozess, der Trockenheit fördert und das Risiko für geschädigtes Haar maximiert.

Niemand wird von dir verlangen, auf Lockenstab und Haartrockner zu verzichten; denn möglicherweise kannst du nur damit deinen eigenen Look kreieren. Du benötigst lediglich einige Ratschläge, was gegen Haarbruch zu tun ist, damit dein Haar die schädigenden Effekte besser übersteht.

Beginne mit dem Handtuch

Wenn es die Zeit erlaubt – in der Früh sind wir alle in Eile –, vermeide es, das Haar direkt nach der Wäsche zu föhnen. Trockne dein Haar mit dem Handtuch, wickle es darin ein und lasse es trocknen, während du dich fertig machst. Je weniger nass deine Haare sind, desto weniger anfällig reagieren sie auf Hitze.

Nutze ein Hitzeschutzspray

Sprühe eine angemessene Dosis Hitzeschutz auf deine Haarlängen, bevor du sie trocken föhnst. Glätte oder locke dein Haar danach.

Verwende eine weiche Bürste

Rundbürsten sind am besten geeignet, um einen Look wie vom Friseur zu erreichen, aber in Verbindung mit dem Haartrockner schädigen sie das Haar auch. Benutze deinen Haartrockner auf einer niedrigen Wärmestufe.

Weniger Hitze

Benutze deine Styling-Geräte auf einer niedrigen Wärmestufe (um die 180 Grad, wenn möglich), dein Haar wird sich weiterhin geschmeidig anfühlen und gesund aussehen und du vermeidest Haarbruch.

Stressfaktoren im Sommer: Sonne, Meersalz und Chlor

Sonne ist gut für unser Wohlbefinden, aber zu viel Sonne kann deinem Haar das Leben schwer machen. Chlor- und salziges Meerwasser in der sommerlichen Badezeit tun ihr Übriges dazu. Die Sonne schadet auch deiner Haut, wenn du sie nicht schützt – du würdest dich niemals ohne Sonnenschutzmittel der Mittagshitze aussetzen. Dein Haar ist ebenso fragil wie deine Haut und muss auf dieselbe Art gegen Haarbruch geschützt werden.

Die UV-Strahlen der Sonne sind genauso schädlich für die Kutikula des Haares wie das Bleichen; möglicherweise werden auch Keratinproteine im Haar zerstört. Das kann ausgeblichene Strähnen und trockene Spitzen zur Folge haben und, solltest du dein Haar colorieren, auch die Farbe verändern (manche werden allerdings durch die Sonne aufgehelltes Haar auch mögen!).

Wenn du dich also für längere Zeit in der Sonne aufhalten willst, ist ein Hut eine gute Wahl, um dein Haar zu schützen. Gute Neuigkeiten: Er schützt auch deine Kopfhaut vor Sonnenschäden, Rötungen und Pellen.

Du kannst deinem Haar auch Feuchtigkeit durch das Aufbringen von dem Pantene Pro-V Glatt & Seidig Argan-Öl zuführen, um es vor dem Austrocknen in der Sonne zu schützen. Es ist schwerelos genug und wird leicht vom Haar aufgenommen, um es den ganzen Tag lang weich und geschmeidig zu halten und es vor Haarbruch zu schützen.

Um dein Haar nach dem Urlaub wieder aufzubauen, wende unsere Pantene Pro-V Rescue Shots an.

Die Auswirkungen eines zweiwöchigen Urlaubs sind keine große Sache für die reparierenden Kräfte dieser Intensiv-Kur.

Diese können die in 6 Monaten am Haar entstandenen Schäden reduzieren, so dass die Auswirkungen eines zweiwöchigen Urlaubs keine große Sache für die reparierenden Kräfte dieser Intensiv-Kur sind. Du kannst sie auch in den Urlaub mitnehmen, da die Ampulle wegen ihrer kleinen Größe leicht in deiner Reisetasche verstaut werden kann.

Verwende nach einem Tauchgang im Ozean ein Pflegeshampoo wie das Pantene Pro-V Repair & Care Shampoo, damit du nicht nur das Meersalz ausspülst, sondern auch dein Haar für mehr Geschmeidigkeit und Glanz nährst. Haare, die Chlorwasser ausgesetzt sind, benötigen ein besonders gründlich reinigendes Shampoo, welches das Haar von schädigenden Chemikalien befreit. Unser Pantene Pro-V Clean & Balanced Shampoo hat die reinigende Eigenschaft, die dein Haar benötigt.

Tägliche Umwelteinflüsse

Gehe sanft mit der Bürste um

Dein Haar ist recht stark und kann einigen Einwirkungen durch das Styling standhalten. Überspanne den Bogen jedoch nicht, denn zu viel Bürsten oder Stylen stresst das Haar – besonders wenn es nass und/oder verknotet ist. Mit der Zeit wird das Haar durch zu viel Bürsten spröde, ist anfällig für Haarbruch und lässt sich schlecht in Form bringen. Die goldene Regel beim Haarbürsten? Bürste das nasse Haar nicht, da es in nassem Zustand am empfindlichsten ist. Warte stattdessen, bis dein Haar vollständig trocken ist, bevor du es bürstest oder kämmst.

Das Gleiche gilt beim Zurückkämmen der Haare, da dadurch an den Zellschichten der Kutikula gezerrt wird, was zu Haarbruch führen kann. Wenn die feinen Zellschichten der Kutikula einmal freigelegt sind, kann es sein, dass diese abgerissen werden, wenn man mit einem Kamm darüber fährt. Vorsicht also beim Toupieren!

Sei sanft mit dem Handtuch

Man ist geneigt, sein Haar mit dem Handtuch trocken zu rubbeln, um es vor dem Föhnen schon einmal grob zu trocknen. Heftiges Ziehen und Zerren am Haar kann jedoch zu Haarbruch führen; tupfe stattdessen die Kopfhaut leicht mit dem Handtuch ab. Noch besser: Wickel dein Haar in ein Handtuch aus Mikrofasern oder T-Shirt aus Baumwolle, um das Wasser vor dem Föhnen herauszupressen …

3 einfache Schritte für die Pflege deines Haares

Stimme die Pflegeprodukte auf die Bedürfnisse deines Haares ab

Damit dein Haar gesund aussieht und sich geschmeidig anfühlt, ist es von großer Bedeutung, die Pflegeprodukte auf die Bedürfnisse deiner Haare abzustimmen. Wenn du es durch deine Styling-Gewohnheiten oft Strapazen aussetzt, verwende Produkte, die helfen, Haarschäden zu reparieren und es vor Haarbruch zu schützen. Unsere Pantene Pro-V Repair & Care Pflegeserie bekämpft erste Anzeichen von Haarschäden, damit das Haar wieder glänzt, gibt deinem Haar Kraft zurück und schützt es vor zukünftigen Stylingschäden und Spliss.

Pflege dein Haar beim Waschen – Jedes. Mal.

Nur wenn du dein Haar bei jeder Wäsche pflegst, erhältst du geschmeidiges, glänzendes und leicht in Form zu bringendes Haar. Du möchtest Haarschäden fernhalten? Dann lege dir einen Vorrat an Pflegespülungen in deiner Dusche an. Sie verbessern den Feuchtigkeitsgehalt von geschädigtem Haar, machen die Kutikula weicher und frischen so das Aussehen deiner Haare wieder auf.

Selbst wenn dein Haar platt aussieht, solltest du die Pflegespülung nicht weglassen, sondern dich nach einer leichten Pflegespülung umsehen.

Selbst wenn dein Haar platt aussieht, solltest du die Pflegespülung nicht weglassen, sondern dich nach einer leichten Pflegespülung umsehen, die den Feuchtigkeitshaushalt in deinem Haar perfekt ausgleicht.

Unsere Pantene Pro-V Repair & Care Pflegespülung wurde speziell dafür entwickelt, die Kutikula geschmeidig zu halten, dem Haar Feuchtigkeit zu spenden und es gegen zukünftige Schäden zu schützen. In dieser Flasche stecken starke Pflegeeigenschaften, die die natürliche Schutzschicht deiner Haare geschmeidig machen und es gegen Stylingschäden, Umwelteinflüsse und Haarbruch stärken.

Wenn du mehr Pflegepower suchst, teste unsere 3 Minute Miracle Pflegespülungen, die sich ebenfalls für eine Anwendung bei der täglichen Haarwäsche eignen.

Verwende regelmäßig eine reichhaltige Pflege, die Haarschäden repariert

Höre auf das, was dein Haar dir sagen will – wenn du weißt, dass du dein Haar oft den Strapazen von Hitze-Styling, Coloration, chemischen (oder gleich allen!) Behandlungen aussetzt, gönne ihm auch eine angemessene Behandlung. Wähle eine unserer intensiven Pantene Pro-V Rescue Shots Ampullen und gebe deinem Haar sein gesundes Aussehen zurück. Nach nur 60 Sekunden werden sichtbare Schäden* aus 6 Monaten reduziert. Es besteht keine Gefahr, das Produkt überzudosieren, dein Haar wird geschmeidiger aussehen und sich weicher anfühlen.

Du kennst nun die Ursachen für geschädigtes Haar. So kannst du das Schicksal deiner Haare in die Hand nehmen, die Zukunft selbst bestimmen und wissen, was gegen Haarbruch zu tun ist. Wissen ist Macht – mit diesen Tipps bereiten dir Haarschäden keine großen Sorgen mehr und dein Haar wird wieder glänzend und gesund aussehen. Bist du bereit, für großartiges Haar zu kämpfen, jeden Tag?

*Schäden der Haaroberfläche

War dieser Artikel hilfreich?