Meine Cookie Auswahl
Hair Advisor

Haarmasken haben in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen. Sie können jedoch bei Ungeübten zunächst ein wenig Verwirrung auslösen. Was ist der Unterschied zwischen einer Maske und einer Pflegespülung? Wie weiß ich, welche die beste Haarmaske für meinen Haartyp ist? Und wie kann ich diese anwenden? Das sind die wichtigsten Fragen, die ihr uns am häufigsten stellt.

Hierauf können wir dir eine fundierte Antwort geben. Wir zeigen dir, wie man eine Haarmaske benutzt und welche die Beste für deinen Haartyp ist.

Was ist eine Haarmaske?

Eine Maske ist im Grunde eine konzentriertere, üblicherweise dickere Ausführung der Pflegespülung. Sie verbleibt über einen längeren Zeitraum in deinem Haar und gibt eine intensivere Pflege. Die kraftvolleren Inhaltsstoffe benötigen ein wenig mehr Zeit, um in dein Haar einzudringen und es mit Nährstoffen zu versorgen. Deshalb ist eine Maske die perfekte Ausrede für ein Bad und Netflix.

Wie benutzt man eine Haarmaske: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wasche dein Haar-
Der erste Schritt bei der Verwendung einer Maske besteht darin, dass du dein Haar gründlich wäschst, damit es die wichtigsten Inhaltsstoffe aus der Maske aufnehmen kann. Wenn dein Haar in schlechter Verfassung oder besonders trocken ist, verwende wie gewohnt eine Pflegespülung vor der Maske. Sollte dies nicht nötig sein, so kansst du sichergehen, dass auch die Maske allein deinem Haar ebenfalls ausreichend Feuchtigkeit gibt. Um sicherzustellen, dass du diesen Schritt gut verinnerlicht hast, lies unsere Anleitung über die richtige Wahl des Shampoos für deinen Haartyp und das richtige Shampoonieren deines Haars.

Sauge mit einem Mikrofaser-
Handtuch oder einem T-Shirt aus Baumwolle das überschüssige Wasser aus deinem Haar.

Wende die Haarmaske für bessere Ergebnisse auf feuchtem, nicht trockenem oder nassem Haar an.

Wende die Haarmaske für bessere Ergebnisse auf feuchtem, nicht trockenem oder nassem Haar an. Die Inhaltsstoffe können so direkt in die Strähnen einziehen.

Teile dein Haar auf
Wenn du sicherstellen möchtest, dass deine gesamten Haarlängen von der Maske profitieren, solltest du dein Haar in 3 bis 4 Lagen mit Clips aufteilen, bevor du die Maske nacheinander auf jede Lage verteilst.

Anwendung der Haarmaske
Nun verraten wir dir die richtige Anwendung einer Haarmaske! Konzentriere dich auf die mittleren Längen und die Haarspitzen. Massiere die Maske 30 Sekunden lang von der Mitte abwärts in dein Haar ein. So kann das Produkt in das Haar eindringen und die Kutikula für mehr Geschmeidigkeit und Glanz verschließen. Du benötigst nur eine kleine Menge der Haarmaske, da das Produkt sehr ergiebig ist. Beginne mit einer haselnussgroßen Menge, die du auf die mittleren Längen und die Haarspitzen aufträgst und nimm mehr, sollte die gesamte Haarfläche bedeckt werden.

Wickel dein Haar in ein heißes Handtuch oder ein T-Shirt
Dieser Schritt ist kein „Muss“, aber manche Frauen sind überzeugt, dass dies die Wirkung einer Maske vergrößert. Wickel dein mit einer Maske versorgtes Haar in ein heißes Handtuch oder ein T-Shirt aus Baumwolle. Diese Kompression maximiert die Wirkung des gewählten Produkts, da du die Inhaltsstoffe tiefer einwirken lässt.

Lange Einwirkzeit
Eine lange Einwirkzeit – länger als auf der Verpackung angegeben – ist nicht schädlich. Für beste Resultate allerdings ist es ratsam, die auf der Verpackung empfohlene Einwirkzeit einzuhalten. In nur acht bis zehn Minuten kann die Haarmaske ihre Wirkung entfalten. Denk auch daran, dass du während der Anwendung einer Haarmaske das Haar nicht bürsten solltest.

Gründlich ausspülen

Haarkuren enthalten kraftvolle, nährstoffreiche Inhaltsstoffe, die den Feuchtigkeitshaushalt deines Haars wiederherstellen.

Haarkuren enthalten kraftvolle, nährstoffreiche Inhaltsstoffe, die den Feuchtigkeitshaushalt deines Haars wiederherstellen. Nach der Einwirkzeit solltest du das Produkt sorgfältig ausspülen, so dass dein Haar nicht beschwert aussieht oder schnell fettig wird.

Nun weißt du, wie man eine Haarmaske benutzt. Lass uns nun zu den richtigen Produkten kommen.

Wie benutzt man die beste Haarmaske für seinen Haartyp

Wenn du meinst, dass sich dein Haar nach einer Haarmaske beschwert oder sogar fettig anfühlt, kann es daran liegen, dass du eine zu reichhaltige Maske für dein Haar benutzt. Wie oft du eine Haarmaske anwendest, hängt von deinem Haartyp ab und davon, was dein Haar benötigt – extrem trockenes oder raues Haar benötigt zweimal wöchentlich eine Maske, wohingegen feines Haar mit einer einmaligen wöchentlichen Maske auskommt.

Feines, plattes Haar

Dieser Haartyp könnte die schweren Inhaltsstoffe einer Maske nur schwer aufnehmen und dein Haar kann sich fettig oder beschwert anfühlen. In diesem Fall benötigst du ein schwereloses Produkt, das sich gut ausspülen lässt und dein Haar weich und lebhaft erscheinen lässt.

Die Pantene Pro-V Volumen Pur 3 Minute Miracle Pflegespülung besitzt die Kraft einer Kur und wird direkt vom Haar aufgenommen. Sie hilft das Haar zu pflegen, ohne zu beschweren.

Trockenes, geschädigtes Haar

Trockenes, geschädigtes Haar benötigt verständlicherweise Feuchtigkeit, damit sich Mängel in der Haarstruktur, die eine raue und stumpfe Oberfläche erzeugen, behoben werden können. Du benötigst deshalb eine tiefenpflegende Feuchtigkeitsmaske wie unsere Pantene Pro-V Rescue Shots.

Die Ampullen besitzen eine reichhaltige Formel und geben deinem Haar eine intensive, nährstoffreiche Behandlung, die in nur 60 Sekunden wirkt.

Die Ampullen besitzen eine reichhaltige Formel und geben deinem Haar eine intensive, nährstoffreiche Behandlung, die in nur 60 Sekunden wirkt. Das absolute Plus dieser Ampullen liegt in ihrem handlichen Format, das es erlaubt, dass du es unterwegs überall – auch zum Sport – bei dir haben kannst.

Widerspenstiges Haar

Frizz entsteht, wenn dein Haar die Feuchtigkeit aus der Luft aufnimmt, um den Mangel an Feuchtigkeit im Haar zu kompensieren. Diese Feuchtigkeit lässt dein Haar krisseln. Für eine geschmeidige, glatte Oberfläche benötigst du eine Maske, die mit ihren nährstoffreichen Inhaltsstoffen die Feuchtigkeit in deinem Haar wieder auffüllt und eine glättende Wirkung hat.

Unsere Pantene Pro-V Glatt & Seidig Intensiv-Maske bietet Kontrolle über Frizz den ganzen Tag lang in nur zwei Minuten. Die Maske schützt das Haar gegen Feuchtigkeit und verleiht ein lang anhaltendes Finish. Die Maske enthält Mikro-Nährstoffe, die jede Strähne umschließen und dein Haar nähren, mit Feuchtigkeit versorgen und es angenehm geschmeidig halten. Zudem versorgt die Maske deine Haarlängen und -spitzen mit Pro-V Nährstoffen.

Coloriertes Haar

Wusstest du, dass je mehr du dein Haar färbst, desto weniger es in der Lage ist, Farbe aufzunehmen? Der Färbeprozess verändert die Haarstruktur und schwächt es bei wiederholtem Färben. Die Lösung liegt in der Verwendung von Produkten, die das Leben der Farbe verlängern.

Die Pantene Pro-V Color Protect Intensiv-Maske bietet deinem Haar eine intensive Pflege. Die Maske enthält Antioxidantien und Pro-V Nährstoffe, die nicht nur den Glanz im Haar erhalten, sondern auch die Schäden und Trockenheit reparieren, die nach häufigem Färben auftreten können. Einfach genial! Wie funktioniert das also? Die Formel enthält Antioxidantien wie Kupferionen, die geschädigte Unreinheiten einfangen und die die Fähigkeit des Haars verbessern, Farbe im Haar zu behalten. Die Maske vermindert ebenso den ungeliebten Grünstich und erhöht die Stabilität der Haarfarbe bei Sonneneinstrahlung.

Weißt du nun, wie man eine Haarmaske benutzt? Wir hoffen, ja! Sei versichert, dass diese Wunder vollbringenden Produkte dir zu mehr Great Hair Days verhelfen.

War dieser Artikel hilfreich?