Cookie-Zustimmung
Hair Advisor

Mit viel Feuchtigkeit versorgtes Haar fühlt sich geschmeidig an und hat einen gesunden, seidigen Glanz. Jeder von uns sehnt sich nach einem solchen Haar.

Tatsächlich können viele von uns bestätigen, dass unser Haar auch einmal rau und trocken wie Stroh aussehen kann und von in der Werbung gezeigtem, idealem Haar weit entfernt ist.

Sollte diese Beschreibung im Augenblick dem Zustand deines Haars entsprechen, benötigst du eine Feuchtigkeitspflege für dein Haar, damit es wieder gesund aussieht. Doch woher weißt du, wonach du suchen musst und warum dein Haar so trocken ist?

Erfahre hier, wie du Feuchtigkeit ins Haar bekommst. Dieser Ratgeber wird dir helfen, die beste Feuchtigkeitspflege für dein Haar zu finden.

Benötigt das Haar Feuchtigkeit?

Bevor wir dir mehr über die richtige Feuchtigkeitspflege verraten, mit dem du dein Haar gegen Schädigungen schützt, solltest du zunächst wissen, warum dein Haar Feuchtigkeit benötigt. Feuchtigkeit hilft deinem Haar, sich vor äußeren Stressoren wie extremen Wettereinflüssen zu schützen. Es geht um mehr als den äußeren Schein, denn Feuchtigkeit schützt wesentlich gegen Haarbruch und verbessert die Elastizität des Haars (eine Haarpflege baut das Haar auf!).

Unser Körper produziert Fette auf der Kopfhaut, um das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen. Das Sebum genannte Fett tritt seine Reise vom Haaransatz den Haarschaft hinunter an und versorgt so die gesamte Haarlänge mit Feuchtigkeit. Doch manchmal erledigen die natürlich produzierten Fette ihre Arbeit nicht gründlich. Abhängig von deinem Haartyp und dem Zustand deines Haars benötigst du ein wenig Hilfe von einer Haarpflege, die dein Haar mit Feuchtigkeit versorgt.

Lockiges und dickes Haar benötigt aufgrund seiner Struktur mehr Feuchtigkeit. Denn für die natürlichen Fette ist es wegen der Krümmungen schwieriger, bis in die Haarenden vorzudringen. Sie bleiben trocken. Eine Feuchtigkeitspflege für dein Haar kann diese Lücken jedoch schließen. Feines Haar benötigt ebenfalls Feuchtigkeit, jedoch möglicherweise weniger oder ausschließlich von den mittleren Längen abwärts, um es nicht zu beschweren.

Welche Pflege benötigt also trockenes, sprödes Haar insbesondere an den Haarenden? Erfahre mehr über die Ursachen für Schädigungen am Haar und wie die richtige Feuchtigkeitspflege deinem Haar helfen kann.

Feuchtigkeit und trockenes, geschädigtes Haar

Unser Haar zeigt für alle sichtbar, wie wir mit ihm umgehen. Wenn wir das Haar colorieren, Stylinggeräte benutzen und regelmäßig Stylingprodukte verwenden, wird jede einzelne Strähne beansprucht. Diese Faktoren und äußere Einflüsse wie Sonneneinstrahlung, Umweltverschmutzung und Wetterverhältnisse können das Haar schädigen: Es fühlt sich trocken an und sieht spröde aus. Trockenheit ist das sichtbarste Signal dafür, dass dein Haar geschädigt ist.

Wenn du einen Tropfen Wasser auf ein heißes Stylinggerät gibst, kocht das Wasser und es verdampft. Dasselbe geschieht mit deinem Haar, wenn du Glätteisen und Lockenstäbe verwendest. Damit entziehst du deinem Haar natürliche Feuchtigkeit und es verlangt nach Nährstoffen.

Ein Teufelskreis: Geschädigtem Haar fehlt es an Feuchtigkeit und trockenes Haar ist geschädigt oder angegriffen und deshalb anfälliger für Schädigungen und Haarbruch.

Der Schlüssel für fülliges, gesund aussehendes Haar liegt darin, das Haar zu jedem Zeitpunkt mit einer Feuchtigkeitspflege zu versorgen.

Der Schlüssel für fülliges, gesund aussehendes Haar liegt darin, das Haar zu jedem Zeitpunkt mit einer Feuchtigkeitspflege zu versorgen.

Feuchtigkeit und Frizz

Gesundes Haar hat eine dichte Struktur und kann 30 % seines eigenen Gewichts an Wasser aufnehmen. Trockenes und geschädigtes Haar allerdings ist poröser und nimmt doppelt so viel Wasser auf – es wird widerspenstig und anfällig für Frizz. Luftfeuchtigkeit als mikroskopisch kleine Wassertröpfchen werden von trockenem und geschädigtem Haar leichter aufgenommen, da sie die Lücken in der Haarstruktur füllen. Umso mehr Feuchtigkeit dein Haar enthält, desto weniger nimmt es aus der Luft auf und ist damit weniger anfällig für Frizz. Kurzum: Eine gesunde Versorgung mit Feuchtigkeit führt zu leichter frisierbarem Haar! Geschädigtes Haar wird trockener und ist deshalb anfälliger für Frizz.

Ist das Haar überstrapaziert, können natürliche Fette nicht die ausreichende Menge an Feuchtigkeit aufrechterhalten. Deshalb musst du den Mangel mit einer geeigneten Feuchtigkeitspflege für dein Haar ausgleichen. Ähnlich verhält es sich für lockiges Haar, das wegen seiner Struktur in den Haarenden trockener ist.

Glücklicherweise gibt es eine Menge Dinge, die du tun kannst, um sicherzustellen, dass dein Haar maximal mit Feuchtigkeit versorgt ist – erfahre hier unsere einfachen Schritte für die beste Feuchtigkeitspflege für dein Haar.

Feuchtigkeitspflege für trockenes und geschädigtes Haar in vier Schritten

Entscheide dich für das richtige Shampoo

Doch wie bekomme ich ausreichend Feuchtigkeit ins Haar? Wenn du trockenes oder geschädigtes Haar hast, verwende ein Feuchtigkeitsshampoo, das dein Haar leicht mit Feuchtigkeit versorgt. Auf diese Weise werden die natürlichen Fette deines Haars nicht zerstört, was dein Haar noch trockener und empfindlicher machen könnte. Außerdem wird der Feuchtigkeitsgehalt deines Haars auf ein gesundes Niveau gehoben.

Die Pantene Pro-V Fülle & Stärke Pflegeserie beinhaltet ein nährstoffreiches Shampoo für genau diesen Zweck. Die Feuchtigkeitspflege wirkt wie eine Vitaminkur für dein Haar und ist eine wirksame Formel mit den wichtigsten Nährstoffen für stärkeres* und voller aussehendes** Haar.

Wähle eine Pflegespülung, die Feuchtigkeit verleiht

Pflegespülungen machen dein Haar durch pflegende Inhaltsstoffe weicher und geschmeidiger und füllen die Lücken in deiner Haarstruktur.

Pflegespülungen machen dein Haar durch pflegende Inhaltsstoffe weicher und geschmeidiger und füllen die Lücken in deiner Haarstruktur. Die meisten von uns (wenn nicht sogar alle) verwenden zwar eine Feuchtigkeitscreme für Ihre Haut, doch nicht alle geben auch Ihrem Haar eine Feuchtigkeitspflege. Eine Pflegespülung jedoch ist essenziell und sollte regelmäßig in der Haarpflege verwendet werden.

Sollte dein Haar trocken sein, kannst du deine gewöhnliche Pflegespülung durch eine wirksamere wie unsere Pantene Pro-V Fülle & Stärke 3 Minute Miracle Pflegespülung ersetzen. Diese Pflegespülung nährt dein Haar und versorgt es den ganzen Tag lang mit Feuchtigkeit. Sie wirkt wie eine Intensiv-Kur, wurde jedoch für die tägliche Feuchtigkeitspflege entwickelt. In Verwendung mit dem Shampoo wird dein Haar sichtbar geschmeidiger UND stärker*. Dein Haar wird nicht nur gesünder aussehen, auch die innere Haarfaser wird gesünder sein.

Verwende eine wöchentliche Feuchtigkeitspflege

Teste unsere Pantene Pro-V Repair & Care Intensiv-Kur bei außergewöhnlich trockenem und sprödem Haar, das anfällig für Frizz ist. Die Kur wirkt wie ein großes Glas Wasser für dein dehydriertes Haar und ist so einfach in der Anwendung. Lasse die Feuchtigkeitspflege für dein Haar nur einige Minuten einziehen. Dein Haar ist so gegen Luftfeuchtigkeit und äußere Stressoren geschützt, die über den Tag Schädigungen hervorrufen können. Die Kur ist die perfekte Feuchtigkeitspflege für dein Haar. Verwende sie zwei- bis dreimal wöchentlich, bis dein Haar sich wieder gut anfühlt, und benutze sie dann wöchentlich.

Denk daran, dass auch ein Trockenöl ein guter Verbündeter in der Feuchtigkeitspflege für dein Haar sein kann: Es versorgt dein Haar an den Tagen, an denen du es nicht wäschst, mit Feuchtigkeit. Deshalb haben wir das Pantene Pro-V Repair & Care Vitamin-E Öl mit Vitamin E entwickelt, um dein Haar zu nähren und es gegen Haarbruch zu schützen. Auch bei feinem Haar verleiht es Glanz und Sprungkraft, ohne es zu beschweren.

Achte auf dich – mit einem positiven Lebensstil und einer gesunden Ernährung
Einige einfache Änderungen an deinem Lebensstil können auch den Zustand deines Haars verbessern. Nahrungsmittel, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, wie Avocados oder Lachs, unterstützen das Haarwachstum.

Reduziere das Föhnen mit dem Haartrockner und sei sanft zu deinem Haar, wenn du es mit dem Handtuch trocknest. So kannst du Haarbruch vermeiden.

Nach dem Schwimmen im salzigen Meerwasser oder im chlorhaltigen Swimmingpool solltest du dein Haar anschließend waschen und es mit einer Feuchtigkeitspflege wie unserer Pantene Pro-V Repair & Care Intensiv-Maske behandeln.

Diese kleinen Veränderungen haben große Auswirkungen auf die allgemeine Verfassung deines Haars und seinen Feuchtigkeitsgehalt.

Wir hoffen, dass du nun weißt, wie bedeutend eine Feuchtigkeitspflege für geschädigtes Haar ist. Feuchtigkeit füllt die Lücken in deiner Haarstruktur und macht es geschmeidiger, leichter frisierbar und gesünder. In nur kurzer Zeit wirst du auch für dein Haar deine gesteckten Ziele erreichen.

*Stärke gegen Stylingschäden
**vs. ungewaschenem Haar

War dieser Artikel hilfreich?